💾 Videobackup

Simon Fischer am 03.09.2020
BackupsystemBackupsystem
Die Festplatte auf die die Videos gesichert werden braucht ziemlich viel Strom. Dadurch würde der Handyakku schnell leer gehen, so schnell dass das Backup eventuell gar nicht abgeschlossen werden kann. Deswegen hab ich den USB-Standard ein bisschen verbogen. Mit einem USB-C-Kabel und einem USB-C auf USB-A Adapter ist der Ausgang der Powerbank mit einem der USB-Ports vom Hub verbunden, an einem anderen Port hängt die Festplatte. Der Hub selbst ist über einen OTG-Adapter, einem USB-Tester und einem anderen USB-a-zu-C-Adapter verbunden. Der USB-Tester hat keine Stromleitung damit die Festplatte von der Powerbank versorgt wird und nicht über das Smartphone.
USB-TesterUSB-Tester
Das Smartphone erkennt die Festplatte aber nur wenn auch ein Stromverbrauch vorhanden ist. Darum ist an dem Tester ein Button zum Verbinden der Stromleitung. Nach dem das Smartphone die Festplatte erkannt hat funktioniert es auch ohne Stromfluss.